Sommerschule 2021

Zurück

10.09.2021

Kristalle, Salzbilder und Salzteig, Papierschöpfen und Burgenbauen, die Elemente der Natur künstlerisch gestalten… tausendundeine Möglichkeit gab es für die Kinder der Grundschule Bergfelden und des Albeck Gymnasiums Sulz. Passend zu den drei übergeordneten Themen der Sommerschule Baden-Württemberg konnten sich die Kinder eine Woche lang auf unserer Kunst-Insel selbst entdecken – egal ob es ums Sulzer Salz oder die Umweltdetektive im Neckartal ging. Und bei "Ritter Räuber und Ruinen" entstanden im Schatten der Ruine Albeck die dollsten Burgen mit den verspieltesten Details. Das alles liebevoll und lässig angeleitet von Vera Lasota und Nina Ciglenecki.