Home   News 2018

News 2018

Ab sofort sind Anmeldungen zu win-win möglich:
Oberndorf
"Mein schöner Traum" Unter diesem Motto können Mädchen und auch Jungs von 7- 11 Jahren jeweils die Woche vom 30. Juli - 3. August zusammen verbringen. Das Angebot für die Jungs heißt WELTRAUMTIGER und behandelt die Träume von Abenteuer und wildem fernen Leben. In der Holzwerkstatt wird dazu an Kulissen und Figuren gebaut und danach Verkelidung für die eigene verwandlung in Avatare und Co gearbeitet. Die Mädchen arbeiten parallel am Musical "WELTBLUMENSTRAUSS": Hier geht es um Tanz, Singen und Kostüme, die selbst hergestellt werden. Die Tänze und Lieder der Blumen werden am letzten Tag, am Freitagnachmittag, 3. August, im Klosterhof den Eltern und Freunden der Jugendkunstschule vorgestellt. Die Teilnahme am Workshop ist durch die Förderung kostenfrei. Durch gemeinsames Singen und Spielen sollen Sprachgrenzen überwunden und neue Freundschaften ermöglicht werden. Die Kinder sollen ein kleines Vesper und ein Getränk dabei haben. Die schriftliche Anmeldung (über das Formular am Flyer) ist abzugeben bei der Jugendkunstschule Kreisel, Mauserstraße 1, 78727 Oberndorf a.N.   Weitere Infos und Anfragen unter 07423/ 86 27 566 oder Email jks@kunstkreisel.de. Mit der Anmeldung wird in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jugendkunstschule eingewilligt. In den Kursen wird auch fotografiert und teilweise werden Bilder auf der Homepage der JKS Kreisel veröffentlicht: Wer dies nicht möchte, muss seine Einwände auf der Anmeldung festhalten. Die Jugendkunstschule beachtet die neuen Datenschutzbedingungen und verwendet eingehende Daten nur zur Abwicklung des laufenden Kursangebotes, bzw. Vertrages.
Schramberg
"Meine weite Reise" in der Woche vom 6.-10. August können interessierte Kinder von 8 - 12 Jahren zusammen mit acht Kursleitern der Jugendkunstschule eine Fülle an kreativen Workshops erleben, die eine Menge Spaß versprechen. Immer von 9 -17 Uhr wird im Schlössle Schramberg gearbeitet. Auf dem Programm stehen Kunst, Tanz, Medien, Ballspiel, Theater und Kochen. Die Kinder wechslen die Workshops täglich, so dass alle von jedem etwas mitbekommen und dabei viel Neues lernen. Alles steht unter dem Motto "Meine große Reise", so dass die jungen Teilnehmer/innen sowohl ihre Erlebnisse wie auch ihr Wünsche und Träume zum Ausdruck bringen können. Die Teilnahme am Workshop ist durch die Förderung der Stiftung Kinderland kostenfrei. Durch gemeinsames Singen und Spielen sollen Sprachgrenzen überwunden und neue Freundschaften ermöglicht werden. Die Kinder sollen ein kleines Vesper dabei haben. Treffpunkt am ersten Tag: vor dem gegenüberliegenden Schloss! Die schriftliche Anmeldung (mit dem am Flyer angehängten Formular) ist abzugeben im Bürgerbüro auf dem Rathaus. Nachfragen und Infos unter 07423/ 86 27 566 (Büro Jugendkunstschule) oder bei JUKS³. Mit der Anmeldung wird in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jugendkunstschule eingewilligt. In den Kursen wird auch fotografiert und teilweise werden Bilder auf der Homepage der JKS Kreisel veröffentlicht: Wer dies nicht möchte, muss seine Einwände auf der Anmeldung festhalten. Die Jugendkunstschule beachtet die neuen Datenschutzbedingungen und verwendet eingehende Daten nur zur Abwicklung des laufenden Kursangebotes, bzw. Vertrages.